Ab Oktober kommt „Kurzarbeit neu“

© industrieblick - Fotolia.com

 

 

 

Die aktuell laufende Corona-Kurzarbeit Phase 2 wird um einen Monat bis Ende September verlängert. Ab 01.10.2020 gilt das neue Kurzarbeitsmodell und kann für 6 Monate beantragt werden.

Die Bundesregierung und die Sozialpartner haben sich auf ein überarbeitetes Corona-Kurzarbeitsmodell geeinigt, folgende Punkte sind neu:

  • die Arbeitszeitreduktion kann 30 - 80% (bisher 10 - 90%)betragen
  • verpflichtende Weiterbildungsbereitschaft in der Nicht-Arbeitszeit für ArbeitnehmerInnen

Hier finden Sie Informationen zu den neuen Regelungen, die Veröffentlichung der neuen Richtlinie muss noch abgewartet werden.

 

Bei Ihren individuellen Fragen zum Thema Kurzarbeit steht Ihnen das Team von Asontas gerne zur Verfügung. Klare Strategien. Kreative Lösungen.

Zurück